Jeder Kuß ein Mikrobiom-Kick

Seit im Jahr 2012 mittels molekulargenetischer Untersuchungen die Ergebnisse des sog. Human Microbiom Projekt HMP veröffentlicht wurden, steht die Bedeutung des Darm-Mikrobioms im Mittelpunkt. So mag es nicht verwundern, daß mit dem Begriff Mikrobiom...

Fertiggerichte fördern Darmkrebs

Keine Krebsart nimmt in den zivilisierten Ländern derartig zu, wie das Colon-Ca (Dickdarmkrebs). Dabei ist auffällig, daß die Patienten in immer jüngerem Alter erkranken und die Jüngeren eher männlich sind. Da in USA mittlerweile 53% der...

Niereninsuffizienz zu häufig unterschätzt

Neuste Studienergebnisse (Ergebnisse aus deutschen Kohortenstudien analysiert an der Universitätsklinik Essen) zeigen, daß überraschend viele Menschen unbemerkt an einer Niereninsuffizienz (Nierenschwäche) leiden. Man kann davon ausgehen,...

Divertikel im Darm können uns alle belasten

Nun denken Sie bitte nicht, daß Sie das Thema Divertikel nichts anginge. Immerhin bildet ab dem 50. Lebensjahr statistisch jeder 2. von uns  mindestens einen Divertikel in seinem Leben. Diese kleinen Aussackungen im Dickdarm sind primär harmlos,...